Die AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH (AWISTA GmbH) zählt zu den führenden Entsorgungsunternehmen in der Region. Mit unseren Partnern bieten wir im Unternehmensverbund nahezu sämtliche Entsorgungsdienstleistungen aus einer Hand an. Dazu gehören die Sammlung, der Transport sowie die Verwertung und Entsorgung von Abfällen, die Straßenreinigung und der Winterdienst. Darüber hinaus verfügt die AWISTA über eine Werkstatt, in der rund 2.200 Fahrzeuge und Geräte gewartet werden.

Wir sind ein Entsorgungsfachbetrieb und nach ISO 9001 zertifiziert. Mit einem Jahresumsatz von über 175 Mio. Euro und ca. 800 Mitarbeitern sind wir ein wichtiger Wirtschaftsfaktor am Unternehmensstandort Düsseldorf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung und Forderungsmanagement (m/w/d)

Was Sie erwartet: 

  • Kontenklärung, Erstellung von Kontenaufstellungen und Erstattungen, Bearbeitung von Kundenanfragen, sowie Annahme und Überwachung der Rechnungsreklamation
  • Durchführung und Koordination der Maßnahmen im Forderungsmanagement
    • Auswertung der offenen Forderungen
    • Prüfung der Bonität
    • Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Forderungsverfolgung​​​​​​​
    • Vorbereitung und Bearbeitung der Mahnläufe
    • Telefoninkasso
    • Überwachung Zahlungseingänge
    • Bearbeitung der Konten zur Übergabe an das gerichtliche Mahnwesen und Inkassobüro
  • Selbständige Einleitung und Durchführung des gerichtlichen Mahnwesens in Eigenregie
  • Bearbeitung der Anfragen des Gerichts oder Gerichtsvollziehers
  • Erstellung von Bonitätsbewertungen
  • Bearbeitung, Weiterleitung und Überwachung von Postrückläufern und Rechnungsreklamation
  • Abwicklung von Verbraucher- und Regelinsolvenzen
  • Unterstützung der Gruppen- und Abteilungsleitung bei diversen Aufgabenstellungen

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Debitorenbuchhaltung
  • gute Kenntnisse mit den Office-Programmen (Word und Excel)
  • Erfahrung mit den gerichtlichen Mahnwesen und Forderungsmanagement
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Flexibilität
Die Anstellung erfolgt zu den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).